Effizient agieren

Nichts ist in einem Unternehmen überflüssiger als Sand im Getriebe. Mit uns als Partner optimieren Sie Ihr Prozessmanagement.

Unser Ansatz ist pragmatisch und setzt beim Mitarbeiter an. Über die Systematik Arbeitssicherheit – Prozessverständnis – Qualität – Produktivität wird die Wettbewerbsfähigkeit sichergestellt.
Denn eine moderne Betriebsführung ohne Prozessdenken und Prozessoptimierung ist heute im nationalen und internationalen Wettbewerb nicht mehr denkbar. Gemeinsam mit Ihnen realisieren wir die Konzepte zur Leistungserstellung, die Sie in Bewegung halten und mit denen Sie Ihren Mitbewerbern immer einen (Fort-)Schritt voraus sind.

Prozesssteuerung und Organisationsentwicklung

Prozess und Organisation bedingen einander. Darum entwickeln wir für Sie Organisationslösungen, mit denen Sie flexibel und schnell auf die Anforderungen dynamischer Märkte reagieren können.
Optimale Lösungen resultieren aus der Kombination von Methodenkompetenz und dem Innovationspotential Ihrer Mitarbeiter. Wir identifizieren die Verbesserungsfelder in Ihrem Unternehmen und begleiten Sie bei deren Realisierung. Wir liefern Ihnen das Know-how für Ihr Projekt- und das Veränderungsmanagement und setzen es erfolgreich für Sie um.
Die Zufriedenheit Ihrer Kunden ist der Maßstab für das Handeln unserer Berater, Coaches und Manager auf Zeit.

Klare Positionierung – flexible Strukturen

Die klare Positionierung in Ihrem Markt- und Wettbewerbsumfeld und flexible Strukturen, mit denen Sie Ihre Unternehmensstrategie sicher umsetzen können, sind wichtige Wettbewerbsvorteile.
Wir helfen Ihnen, diese Vorteile umzusetzen, beispielsweise in Verhandlungen mit Banken, bei der Suche nach strategischen Partnerschaften oder in der Kommunikation mit Gesellschaftern oder Gläubigern.
Und sollte der Erfolg einmal vorübergehend ausgeblieben sein, erarbeiten wir mit Ihnen ein detailliertes Restrukturierungskonzept, das Sie wieder auf die Überholspur bringt.

Analyse führt zu Veränderungen

Kein Konzept ohne exakte Analyse.
So wie kein Arzt zu therapieren beginnt, bevor er die Anamnese aufgenommen und eine Diagnose gestellt hat, wird kein MFB-Berater ein Konzept aus der Tasche ziehen, ohne
die konkreten Gegebenheiten Ihres Unternehmens genau analysiert zu haben.
So geht etwa die Ermittlung Ihrer aktuellen Marktpositionierung unserem Vorschlag zu deren Weiterentwicklung voraus. Die Analyse der Tools und Instrumente der Vertriebs-
steuerung kann zu Konzepten für Ihre Überarbeitung führen. Und die Implementierung beispielsweise eines neuen Vertriebscontrollings erfordert die Qualifizierung der Mitarbeiter, denen die Pflege und Handhabung des neuen Systems obliegt.
Prozessoptimierung, wie wir sie verstehen, reicht daher von der Markt- und Wettbewerbsanalyse bis hin zur Personalentwicklung.

Leistungen